Wir proben wieder den ultimativen Generalstreik

Das Hysterische Globusgefühl ist wieder in nichtiger Mission unterwegs. Dieses Mal sind wir in Gießen und haben heute für die Wiederaufnahme unserer Demoperformance „Macht was: Macht nichts“ die Innenstadt aufgesucht. Die Reaktionen der Passant_innen haben sich allerdings nicht sonderlich geändert, wenn man öffentlich für das Nichts machen streitet: „Das ist nicht gut für die Geschäfte.“ „Was sollen denn die Kinder denken?“ „Hat das was mit Gezipark zu tun?“ „Strammstehen wie beim Bund.“ „Stellen Sie sich mal vor, dass das jeder machen würde.“ „Ich hol gleich meine Kollegen.“ „Also in Niedersachsen macht das niemand.“ „Wollen Sie nicht woanders nicht machen? Sie liegen hier direkt vor meinem Laden.“ „Darf ich Ihnen eine Frage stellen, oder ist es im Moment ungünstig?“

Am 7. September gibt es eine öffentliche Probe in der Gießener Innenstadt, Ort und Zeit geben wir hier noch bekannt. Und am 11. Oktober sind wir dann beim MitOst-Festival dabei. 2013-08-30 13.13.00 2013-08-30 13.25.42 2013-08-30 13.51.45 DCIM100MEDIA

Advertisements